ÜBER UNS

DE / RU    

    LITERARISCH-KÜNSTLERISCHE

ZWEISPRACHIGE  INTERNET-ZEITSCHRIFT  „LIK“ 

DER JÜDISCHEN GEMEINDE  STADT POTSDAM e.V.

 www.lik-potsdam.de

Wir laden alle schöpferischen Menschen – Dichter, Schriftsteller,

Maler, Fotokünstler und Literaturliebhaber zur Zusammenarbeit ein.

Sehr geehrte Autorinnen und Autoren!

Wir warten auf Ihre Werke!

E-Mail: lik@jg-potsdam.de

          Senden Sie uns bitte:

          Kurzvita bis 500 Zeichen und ein Foto;

          5-7 Gedichte;

          2-3 Erzählungen (je bis 3 Seiten – in A4, Schrift Arial 10);

          7-10 Fotos.


DIE WERKE bzw. TEXTE  WERDEN WEDER REZENSIERT, NOCH ZURÜCKGEGEBEN.

Chefredakteurin Natalia Gorbatyuk

© 2013 - 2017 

DER KOMPONIST SERGEJ KOLMANOVSKIJ

    STELLT SEIN DEM GEDENKEN AN REICHSKRISTALLNACHT GEWIDMETES ORATORIUM „TRAUERGESÄNGE“ VOR. DIE TEXTE SIND VOM ÖSTERREICHISCHEN DICHTER PETER PAUL WIPLINGER.

    www.besucherzaehler-homepage.de